Beschlüsse des Studierendenparlamentes

< zur Übersicht

Beschluss: 32-7-2 Fortführung des Semestertickets im Busverkehr

Das 32. Studierendenparlament beauftragt den AStA die auf der Sitzung erläuterten Verträge mit der VRL, VPH, VGL und moBiel zu unterzeichnet und damit zum Abschluss zu bringen. Die Unterzeichnung dieser Verträge darf nur unter der Bedingung erfolgen, dass im Wintersemester 2004/05 eine Urabstimmung über die Erhaltung des Semestertickets mit der Bahn über WS 04/05 hinaus, stattfindet (im Sinne des §10 Satzung).

Abstimmung: 19-0-1 (Ja-Nein-Enthaltung)