Stupa-Wahlen 2011

Die Wahlen zum 40. Studierendenparlament finden zusammen mit den Wahlen zu Senat, Fakultätsräten und den Fachschaftsvertretungen vom 27. bis zum 29. Juni 2011 von 10:00-14:30 Uhr im Foyer des Audimax statt. Auf dieser Seite gibt es sämtliche Informationen über die Wahlen.

Wahlbekanntmachung

Die Wahlbekanntmachung durch die Wahlleitung 2011.

Wahlvorschläge

Unter Verwendung des Vordrucks für Wahlvorschläge (XLS) konnten Wahlvorschläge eingereicht werden. Die Wahlleitung hat die folgenden zugelassenen Wahlvorschläge veröffentlicht.

Sprechstunde der Wahlleitung

Die Wahlleitung ist insbesondere zu folgenden Zeiten zu finden:

  • Do., 26. Mai: 10-12 Uhr im AStA Hauptbüro (MEU.210)
  • Fr., 27. Mai: 11-13 Uhr am Arbeitsplatz auf Ebene 4 in der Universitätsbibliothek
  • Mo., 30. Mai: 10-11:45 Uhr im großen Arbeitsplatz auf Ebene 5 in der Universitätsbibliothek
  • Di, 31. Mai: 11-12 Uhr im AStA Hauptbüro (MEU.210)
  • Mi, 01. Juni: 16-18 Uhr im AStA Hauptbüro (MEU.210)
  • Fr, 03. Juni: 14-16 Uhr in E1.311 (geplant war das AStA Hauptbüro (MEU.210), dies hat heute aber leider wegen des Brückentags geschlossen)
  • Montag, 06. Juni: 11:30-13 Uhr im großen Arbeitsplatz auf Ebene 5 in der Universitätsbibliothek
  • Dienstag, 07. Juni: 13:30-14 Uhr im AStA Hauptbüro

Darüberhinaus können Sie auch gerne jederzeit eine E-Mail an die Wahlleitung schicken.

Antrag auf Briefwahl

Anträge auf Briefwahl können einfach an briefwahl[at]uni-paderborn.de gerichtet werden. Die E-Mail muss von der eigenen IMT-E-Mail-Adresse bis zum 18. Juni 2011 verschickt werden.

Folgende Daten müssen in der ansonsten formlosen E-Mail angegeben werden:

  • Name
  • Tag und Monat der Geburt
  • Fakultät für die Du Wahlrecht hast (wie bei der Einschreibung beim Studierendensekretariat angegeben)
  • Postadresse
  • Wahlen, für die Du Briefwahl beantragen willst:
    • Senat
    • Fakultätsrat deiner Fakultät
    • Studierendenparlament
    • Fachschaftsvertretung deiner Fakultät
    • Fachschaftsrat deiner Fakultät

Bei Fragen berät die Wahlleitung zum 40. Studierendenparlament gerne.

Wahlleitung

Das 39. Studierendenparlaments hat in seiner 10. Sitzung folgende Wahlleitung gewählt:

Wahlleiter: Florian Rittmeier
Stellvertreter: Arun Dasgupta, Laura Tamaru

Die Wahlleitung ist über wahlleitung[at]stupa.uni-paderborn.de zu erreichen.

Postalisch ist die Wahlleitung über folgende Adresse erreichbar:

Wahlleitung zum 40. Studierendenparlament
c/o AStA der Universität Paderborn
Warburger Str. 100
33098 Paderborn

Wahlaufsichtsausschuss

Der Wahlaufsichtsausschuss kann per E-Mail unter stupa-waa[at]lists.uni-paderborn.de erreicht werden.

In der 10. Sitzung des 39. Studierendenparlaments wurden folgende Personen (Stellvertreter in Klammern) in den Wahlaufsichtsausschuss gewählt:

  • Franz Köster (Gereon Bade)
  • Maximilian Keller (Tobias Wybranietz)
  • Julian Märtin (Matthias Halfer)
  • Christoph Tacke (Nils Löken)
  • Christian Schmidt (Philipp Widera)
  • Philipp Wöstefeld (Benjamin Aragosa)
  • Leoni Scharte (Alireschad Hekmat)

Vorsitzender des Wahlaufsichtsausschusses ist Franz Köster.

Sitzungen des Wahlaufsichtsausschusses

Informationen zu den Fachschaftswahlen

Informationen zu den Wahlen zu den direkt zu wählenden Fachschaftsorganen (Fachschaftsvertretungen) und Fachschaftsräten können von den Wahlleitungen der jeweiligen Fachschaften erhalten werden:

Wahlergebnis und Wahlprotokoll

Das Wahlergebnis wurde im Wahlprotokoll für die Wahlen zum 40. Studierendenparlament (StuPa-Wahlen 2011) (Veröffentlicht: 2. Juli 2011, Zuletzt aktualisiert: 11. Juli 2011) veröffentlicht.

Empfehlungen für nachfolgende Wahlleitungen

Der Wahlleiter hat im Nachgang zur Wahl einige Gedanken zu aufgetretenen Problemen und möglichen Lösungsansätzen sowie Hinweise zu grundsätzlichen Abläufen für kommende Wahlleitungen im Dokument Wahlen in der Studierendenschaft der Universität Paderborn - Am Beispiel der Hochschulwahlen 2011 verschriftlicht.